Apples iOS 5 kommt im Sommer

HOME Foren iPhone Apples iOS 5 kommt im Sommer

Dieses Thema enthält 17 Antworten, hat 4 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 1 Jahr, 10 Monaten von  Oliver40 aktualisiert.

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #145057

    hanspampel
    Moderator

    iOS 5 kommt mit dem Start des iPhone 5 und iPad 2.Klick mich

    #196780

    hanspampel
    Moderator

    Nachdem die letzte News aufgrund des Foren-Chrashs gelöscht wurde versuch ichs nochmal. :green Klick

    #196781

    hanspampel
    Moderator

    Apple soll grundlegend neue Funktionen in iOS 5 integrieren. Neben einer stärkeren Vernetzung mit dem Internet bekommt die nächste Generation des Betriebssystems auch eine intelligente Spracherkennung, berichtet das Blog Techcrunch. Außerdem plane Apple, das iPhone 5 mit dem neuen Funkstandard LTE auszurüsten.

    Klick

    #196782

    hanspampel
    Moderator

    Apple denkt angeblich über eine Lösung nach, die Firmware-Updates von iPhone, iPad und iPod Touch ohne Umweg über iTunes möglich machen soll. Sie werden stattdessen als Direkt-Download auf das Handy, Tablet oder den MP3-Player angeboten, berichtet das Blog 9to5mac. Die neue Funktion soll schon mit iOS 5 Einzug halten.

    Quelle

    #196783

    hanspampel
    Moderator

    Die neue Version des Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod Touch, iOS 5, wird eine native Twitter-Integration mitbringen, berichtet Techchrunch. Twitter werde zusammen mit einem neuen Foto-Dienst auf die Geräte von Apple kommen.

    Quelle

    #196784

    hanspampel
    Moderator

    Auch für die neue Version von IOS liegen uns noch keine deutschsprachigen Infos vor - wir reichen diese nach. Die englische Pressemeldung wartet hinter dem Klick. iOS 5 wird im Herbst verfügbar sein, das passt ins Bild. Zu diesem Zeitpunkt rechnen wir dann auch mit einem neuen iPhone und neuen iPods.

    Quelle

    #196785

    hanspampel
    Moderator

    Hat ja nicht lang gedauert.

    MuscleNerd and Co are letting us know that iOS 5 presents few surprises so far when its comes to closing the existing holes exploited by the tethered limera1n jailbreak.

    Quelle

    #196786

    hanspampel
    Moderator

    Apple hat an diesem Wochenende iOS 5 Beta 5 für Entwickler freigegeben. Sie behebt eine Menge Software-Fehler und gibt Hinweise auf eine interessante neue Funktion, die bei der finalen Version enthalten sein könnte. Außerdem gibt es erste Details darüber, wie Apple MobileMe-Kunden zum Wechsel auf iCloud bewegen will….

    Quelle

    #196787

    Dreamcatcher
    Super-Administrator

    Könnte dann hinhauen mit dem release im September von iOS 5… und was fehlt noch? – Das iPhone 5 dann im September 2011!  :green

    #196788

    duke
    Mitglied

    Laut Macrumors, die Infos von einem Entwickler bekommen haben, besteht die Hoffnung, das iMessage im OSX kommen könnte.Somit wäre das neben Facetime die 2te Kommunikationsmöglichkeit zwischen Apple Geräten.Da werden die Netzbetreiber nicht gerade erfreut sein...  :-Xhttp://www.macrumors.com/2011/09/14/apple-is-building-imessage-into-os-x-lions-ichat/

    #196789

    Dreamcatcher
    Super-Administrator

    Das wäre cool. :)

    #196790

    hanspampel
    Moderator

    Die Jailbreak-Szene hat sich auf der Hacker-Konferenz My Great Fest! getroffen und konnte erste Erfolge mit iOS 5 bekannt geben, der neuesten Version des Apple-Betriebssystems für Smartphones und Tablets. Es gebe genügend Sicherheitslücken, einem Jailbreak steht nichts im Weg.Die  Jailbreak-Gemeinde hat sich bereits intensiv mit iOS 5 beschäftigt und  konnte auf der Jailbreak-Konferenz "My Great Fest!", die am vergangenen Samstag stattfand, erste  Erfolge melden. So hat der Entwickler Joshua Hill, besser bekannt unter  seinem Twitter-Pseudonym Posixninja, mittlerweile 5 neue  Sicherheitslücken gefunden, über die sich das iPhone und das iPad hacken  lassen. Einem Jailbreak steht also auch mit dem neuen  Apple-Betriebssystem nichts mehr im Weg...

    Quelle

    #196791

    hanspampel
    Moderator

    So Freunde des Obstes, iOS 5 soll ja ab heute verfügbar sein. Nicht weniger wie 200 neue Funktionen soll es bieten.

    Da zauberte Apple tatsächlich so manche Überraschung aus dem Hut, mit der wirklich niemand gerechnet hatte. Der Elektronikkonzern stellte auf der WWDC das neue Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch vor, iOS 5. Zahlreiche kleinere Funktionen, aber auch einige grundlegende Änderungen ziehen mit der neuen Version auf die tragbaren Geräte. Auf dem Event zum iPhone 4S ging Apple nocheinmal darauf ein. Ein aktualisierter Überblick.Eigentlich gab es nur eine wirklich neue Aussage zu iOS 5 auf dem Herbst-Event: Das Betriebssystem ist ab 12.10. verfügbar. Alles andere hatte Apple bereits gezeigt.200 Millionen iOS-Geräte sind bereits im Umlauf. Doch mit Android hat Apple einen starken Konkurrenten bekommen. Vieles sieht auf Googles Betriebssystem zur Zeit besser als bei Apple aus (auch wenn es nicht unbedingt so flüssig funktioniert). Höchste Zeit also, wieder vorzulegen.Über 200 neue Funktionen will Apple der neuen iOS-Version hinzugefügt haben, ein “neues Level” ergebe sich laut Hersteller daraus. Einige der Neuheiten...

    Quelle

    #196792

    Dreamcatcher
    Super-Administrator

    Lade gerade iOS 5 mit iTunes herunter und parallel dazu Mac OS X10.7.2 für mein MacBook…  :green

    #196793

    hanspampel
    Moderator

    Die neue Version iOS 5 ist gerade erst erhältlich, schon hat das iPhone Dev Team ein Jailbreak veröffentlicht, mit dem man sein iPhone mit der neuen Firmware freischalten kann. Ob das Jailbreak auch mit dem neuen iPhone 4S funktioniert, ist noch nicht klar, denn den Entwicklern fehlt derzeit noch ein passendes Handy für Jailbreak-Versuche…

    Quelle

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.